StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenFAQAnmeldenLoginKalender

Teilen | 
 

 Ebola

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Raxy
Ehemalige Zweite Anführerin
avatar

Anmeldedatum : 19.11.12
Männlich
Alter : 20

BeitragThema: Ebola   04.11.14 18:49

Ebolavirus – Ebolafieber

Dies ist der Ebolavirus.

Wie viele bestimmt schon mitbekommen haben, ist dieses Jahr in Westafrika (Guinea, Sierra Leone, Liberia usw.) das Ebolafieber ausgebrochen.
Die meisten jedoch wissen gar nicht, was der Ebolavirus überhaupt ist. Es wird immer nur gesagt, wie gefährlich der Virus ist und sonst wissen die meisten Menschen nicht viel über dieses Thema.

Also, was ist der Ebolavirus überhaupt und wo kommt er her?
Ursprünglich stammen die Viren aus den Regenwäldern und Zentralafrikas. Das erste Mal wurden sie jedoch 1997 in Kongo (Afrika) von einem Wissenschaftler entdeckt. Die Viren sind das erste Mal in der Nähe des kongolesischen Flusses Ebola – wonach die Viren benannt wurde – aufgetreten. 55 Dörfer, die an dem Fluss lagen waren befallen und nur 12 % der Menschen überlebten den Virus. Es starben bereits über 2 000 Menschen an dem Virus.
In Westafrika ist das Ebolafieber, welches durch den Virus hervorgerufen wird dieses Jahr  aufgetreten. Noch haben die Ärzte keine Behandlung bzw. kein Mittel gefunden, das 100 % -ig anschlägt. Es wurden jedoch Mittel gefunden, die bei Tieren erfolgreich waren, jedoch wurde keines dieser Mittel je bei einem Menschen ausprobiert. In den meisten Fällen ist das Ebolafieber tödlich und die Sterberate liegt bei 90 %, d.h. dass 10 % der Erkrankten sterben. Die Infektion wird jedoch nicht durch die Luft, sondern nur durch Körperflüssigketen wie Blut, Speichel usw. übertragen. Da jedoch noch keine richtige Heilung für das Fieber gefunden wurde, werden die Kranken isoliert. In dem Ebola-Krisengebiet gibt es einige spezielle Behandlungszentren, die von Ärzte ohne Grenzen eingerichtet sind. Alles wird streng bewacht und die Mitarbeiter von Ärzte ohne Grenzen müssen sich um Ansteckungen zu vermeiden, an starke und strengen Vorschriften halten.
Die Inkubationszeit (Zeit zwischen der Ansteckung und dem Ausbruch des Virus) liegt bei etwa 2 Tagen. Wie schon geschrieben, wird das Virus nur über Körperflüssigkeiten übertragen, allerdings nicht nur von Mensch zu Mensch, sondern auch von Tier auf Mensch. Wenn man das Ebolafieber bzw. den Ebolavirus überlebt hat, ist man immun gegen den Virus, was bedeutet, dass man nicht mehr erkrankt.

Wie konnte der Virus sich überhaupt so weit ausbreiten?
Die Hauptursache dafür, dass der Virus sich so schnell uns weit ausbreiten konnte ist, dass die Toten gewaschen und viel berührt werden, um sie zu verabschieden. Da die Körper der schon verstorbenen Menschen sehr ansteckend sind, wird das Virus so sehr schnell verbreitet. Dazu kommt noch, dass viele Menschen den Ärzten nicht trauen und Kranke verstecken.

Wie verläuft die Krankheit?
Das Ebolafieber ist schwer zu diagnostizieren. Vor allem, da die ersten Symptome eher allgemein sind. Zweifelsfrei kann der Virus erst nach einer Speichel- oder Blutprobe, die ins Labor geschickt wurde, nachgewiesen werden.  Die Symptome sind anfangs wie die der Grippe. Es folgt ein hohes Fieber mit Blutungen, starke Nieren- und Leberfunktionsstörungen, innere Blutungen, Krampf- und Lähmungserscheinungen, Übelkeit, Schockzustände und Hautblutungen. Zum Tod führen jedoch Blutungen in der Lunge und Milz.

Epidemie in Westafrika
Die Ebolafieber-Epidemie ist die momentan bekannteste, aktuellste und größte Epidemie des Ebolavirus. Seit Dezember 2013 wütet der Virus nun in Afrika. Der Virus, der zuerst nur in Guinea, Sierra Leone und Liberia aufgetreten ist, hat sich nun weiter nach Nigeria und Senegal verbreitet. Es gibt laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) etwa 3 000 erfasste Ebolafälle. Und das sind nur die gemeldeten Fälle. Mit den nicht gemeldeten Fällen könnte die Zahl sogar viermal so hoch sein. Da es noch immer kein anerkanntes Arzneimittel gibt, können die behandelnden Ärzte nur die Symptome behandeln.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ebola   05.11.14 6:21

Ganz schön heftig :/
Der Artikel ist schön geschrieben. Es war viel, vor allem das wichtigste, dabei und sehr gut beschrieben. Das meiste hab ich überhaupt noch nicht gewusst. Danke (:
LG Edel
Nach oben Nach unten
Morgengrauen
Oberster Heiler
avatar

Anmeldedatum : 23.05.13
Weiblich
Alter : 20

BeitragThema: Re: Ebola   10.11.14 13:05

Ich finde es super, dass man sich hier mal um das Thema gekümmert hat. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass es mittlerweile in den Nachrichte ein "Ebolaverbot" gibt. -_- Man erfährt absolut nichts mehr.
Dabei finde ich es wichtig über den Virus aufzuklären, damit falls er doch mal nach Europa kommt, alle wissen wie sie damit umzugehen haben.
Einen Fehler hab ich gefunden. Eine Sterberaste von 90% heißt, das 90% der erkrankten sterben und nur etwa 10% überleben. Das ist zwar schlimm, aber es ist nun mal so.
Ansonsten hat mir der Artikel gut gefallen. :DD

_________________
Lg Morgen



Spoiler:
 

Für alle die Feuerwehr spielen wollen: www.leitstellenspiel.de
Nach oben Nach unten
http://www.der-geheime-punkt.freiforum.com
Lilienblüte
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 17.09.14
Weiblich
Alter : 17

BeitragThema: Re: Ebola   10.11.14 16:36

Danke für den Artikel! Ebola ist ja ein sehr ernstes Thema, dass vielen Leuten (mich eingeschlossen) Angst bereitet und dank dir wissen wir nun ein wenig mehr (für den Fall, dass es die Menschheit ausrottet xD). Dein Text war sehr informativ, aber trotzdem weitaus verständnisvoller geschrieben, als die meisten Wikipedia Artikel. Gute Arbeit! :3
Nach oben Nach unten
Plätscherbach
Ehemalige Heilerin
avatar

Anmeldedatum : 14.10.12
Weiblich
Alter : 19

BeitragThema: Re: Ebola   11.11.14 14:54

Eh, danke ihr drei. (:
Und Morgengrauen, huch haha, da hab ich mich wohl verschrieben. Egal. :DD

_________________



OMELIA. CAPTAIN SWAN. ♥️
Nach oben Nach unten
http://missmcsteamy.deviantart.com/
Efeuranke
Älteste
avatar

Anmeldedatum : 11.09.11
Weiblich
Alter : 21

BeitragThema: Re: Ebola   11.11.14 17:26

o.O
War doch klar, dass Ebola iwann aus den Nachrichten verschwindet. So enorm wichtig finden die des ja nicht. Und im Übrigen: ist auch nur ein winziger Teil in Afrika, in dem Ebola ausgebrochen ist Smile
Klar, es is in den USA und in Spanien auch bei einer Krankenpflegerin ausgebrochen.
Aber den Panikhype darüber hier hab ich auch nicht verstanden. Ihr hättet mal die Leute in Uganda erleben sollen: die sind da so was von gechillt. Ich glaub, die hat das noch nich ma groß interessiert, dass Ebola im gleichen Kontinent ausgebrochen ist :D

Und nya, die Presse glaub ich, hat das Thema weitesgehendst ausgeschöpft und genug Panik verbreitet ^^

_________________
Spoiler:
 




Dankeschön altes Windi
Nach oben Nach unten
Wellenschimmer
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 25.10.13
Weiblich
Alter : 15

BeitragThema: Re: Ebola   11.11.14 17:55

Ich unterstreiche hier mal Efeurankes Post Smile

Man kann der Presse nicht vorwerfen, dass sie nicht mehr richtig darüber berichtet.
Was sollen die auch groß sagen?
Die Leute in Afrika sind an einer Krankheit namens Ebola erkrankt, dessen Syntome unter anderem sehr hohes Fieber sind und die Krankheit hochansteckend ist.
Den Leuten wird inzwischen geholfen, sie werden isoliert, einige Ärzte reisen auch nach Afrika.
Drei, vier sind daran erkrankt.
Das hat jetzt jeder mitgekriegt, dazu wurde oft genug ein Bericht gemacht.
Die Presse kann nicht ewig über das selbe Thema reden.

Ich erinner mal an die Ölkatastrophe am Golf von Mexico:
Ist die inzwischen vollständig behoben? Nein.
Ist es dort noch gefährlich (vor allem für Tiere? Ja.
Wird darüber noch berichtet? Nein. Null komma nichts.

Oder der Krieg am gaza-Streifen:
Ist der inzwischen vorbei? nein. Er ist nicht komplett vorbei, auch wenn er vielleicht zwischendurch absackt, aber geklärt ist das ganze nicht.
Sterben dort noch immer menschnen? Ja.
Wir darüber noch berichtet? Nein. Eher nicht.

Oder die verschwundene Flugzeug-Maschine:
Ist das schon aufgeklärt? Nein.
Sind die Angehörigen immer noch in Unwissenheit, was da wirklich geschehen ist, wer das wirklich war etc? Nein.
Wir darüber noch berichtet? Nein.

Ich könnte jetzt unendlich so weiter machen, aber ihr versteht, was ich meine :3

LG Welli

PS: der Artikel ist natürlich toll geschrieben unso^^

_________________




Signatur vom letzten Adventskalender (weiß grad nicht, wer das gemacht hat, aber danke <33), Avatar von Kobragift (Kobzyy <333)

Danke euch allen x3:
 
Ich bin eine Nudel!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ebola   

Nach oben Nach unten
 

Ebola

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Sonstiges :: Das Weltjournal - Neuigkeiten aus aller Welt :: Neues aus der Welt der Medizin-
.online43{background-color:#FFE8E8;border-bottom-color:#0B0017;border-style:solid;border-bottom-width:2px;border-left-color:#0B0017;border-left-width:1px;border-right-color:#0B0017;border-right-width:2px;border-top-color:#0B0017;border-top-width:1px;margin-bottom:3px;padding: 3px 3px 3px 3px;}