StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenFAQAnmeldenLoginKalender

Teilen | 
 

 Kinderarbeit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Topasfeder
Mentor
avatar

Anmeldedatum : 01.01.13
Weiblich
Alter : 15

BeitragThema: Kinderarbeit   10.03.14 19:43

Schokolade ist doch nicht so schön.
Wir kaufen Handys, Klamotten und andere Dinge. Aber wir ahnen nicht was dahinter steckt.
Das Ihresgleichen dafür schuften mussten ziehen kleine Kinder mit der Schokoladentafel in der Hand gar nicht in Betracht. Für sie ist das alles ganz normal, die Schokolade ist halt da. Und selbst die Erwachsenen kaufen Kleidung obwohl sie meistens wissen  das Kinderarbeit dahinter steckt. Wenn man aber erstmal etwas von dieser Grausamkeit weiß, ist man bei solchen Dingen  nicht mehr so leichtfertig. Aber wahrscheinlich werden sich jetzt viele Fragen wann Kinderarbeit eigentlich als solche bezeichnet wird, wie sie bekämpft werden kann/wird und viele andere Dinge. Ich werde mal aufklären.


1. Was ist Kinderarbeit?
Klar wird man jetzt sagen: Kinderarbeit ist wenn Kinder arbeiten.“ Aber so einfach ist das dann doch nicht. Kinder werden als arbeitend definiert, wenn sie wirtschaftlich aktiv sind, das heißt das Kind arbeitet regelmäßig und erhält dafür Lohn Jedoch wird es  laut ILO (Internationale Arbeitsorganisation) nicht mehr als Kinderarbeit bezeichnet, wenn das Kind 16 Jahre oder älter ist.
So steht es jedenfalls in der Mindestalter Konvention 138( Konvention ist eine nicht formal festgeschriebene Regel, die von einer Gruppe von Menschen aufgrund eines Konsenses eingehalten wird) der jedoch nur  ein  viertel der Staaten zustimmten. Jedoch wird ein grossteil der Kinderarbeit NICHT bezahlt.

In den USA jedoch wird Kinderarbeit als Tätigkeit von unter 18 Jährigen bezeichnet, wenn sie dadurch am Schulbesuch gehindert werden, oder gesundheitliche Schäden erleiden.

2. Geschichte der Kinderarbeit
Kinderarbeit gibt es schon ewig. Jedoch wird dabei erst sei dem11. &18. Jahrhundert die Gesundheit der Arbeitenden bedroht da die Indistrualisierung im vollem gang war. Kinder ab 4 Jahren arbeiten zu dieser zeit als Dienstboten in Textilindustrien. Besonders in Mienen oder Kohlegruben mussten die Kinder 10-16 Stunden lang schuften, da sie die einzigen waren, die noch klein genug waren um in die engen Gänge zu kriechen. Kein Wunder das zu Anfang des 19. Jahrhunderts ein drittel aller Fabrikarbeiter in den USA Kinder waren.

Kinder die arbeiteten hatten viele Nachteile. Zwar hatte die Familie des Arbeitenden Kindes eine meist dringende zusätzliche Geldquelle, jedoch erhielten die Kinder nur einen Bruchteil vom Lohn eines Erwachsenen und hatten viele Gesundheitsprobleme. Auch die Schulbildung musste leiden.1819 konnten von 715 arbeitenden Kindern nur ca. 55% lesen, 50% schreiben und 33% ein wenig rechnen.

Diese Form der Kinderarbeit wurde im Lauf der Jahre zu einem echten Problem da wegen des niedrigen Gesundheitsstands das Militär Probleme hatte genügend gesunde neue Soldaten zu finden.

Das Königreich Preußen setzte aus diesem Grund 1839 ein Kinderarbeitsverbots Gesetz in Kraft das den Kindern unter 9 Jahren das Arbeiten ganz verbot und dem Älteren (bis 16 Jahre)das Arbeiten an Feier- und Sonntagen verbietet und ihre Arbeitszeit auf 10 Stunden beschränkt 14 Jahre später wurde das Mindestalter auf 12 erhöht. Jedoch arbeiteten noch 5 Jahre später noch 12 000 Kinder unter 14 Jahren in Preußischen Fabriken. Aus diesem Grund wurde die Gewerbeaufsicht gegründet.
3.Und Heutzutage?
Heutzutage arbeiten 190,7 Millionen Kinder zwischen 5 und 14 Jahren, hauptsächlich in der Landwirtschaft, in Steinbrüchen, als Dienstmädchen oder als Straßenkäufer. Besonderer Popularität erfreut sich die Kinderarbeit in Asien, in Afrika und südlich der Sahara und um den Pazifik. 10% der beim Tourismus Angestellten sind Kinder, von denen werden 1 Million sexuell ausgebeutet.


In Indien wurde 20 Jahre nach dem da Gesetz zum Arbeitsverbot für Kinder in Fabriken usw. wurde 2000 ein neues Gesetz geschrieben das Kindern unter 14 Jahren auch das Arbeiten in Haushältern außerhalb der Bekanntschaft und Familie sowie in Restaurant verbat Jedoch wurde dieses Gesetz bisher wahrscheinlich kaum eingehalten.
Inzwischen hat man entdeckt das Kinder dort oft zu lebensgefährlicher Arbeit mit dem Presslufthammer gezwungen werden.
Auch für Sylvester müssen die Kinder schuften. Eine Hilfsorganisation aus der Schweiz weist darauf hin dass in Indien Kinder in der Feuerwerksindustrie ihre Gesundheit riskieren, da sie dort mit gefährlichen und hochgiftigen Stoffen hantieren müssen.
Leider existiert noch kein Gütesiegel für Feuerwerksraketen.
4.Aber was kann man dagegen tun
In Kindergewerkschaften setzen sich Kinder mit externer Unterstützung für ihr Recht ein. Aber auch wir können etwas dagen tun, oder es zumindest nicht unterstützen indem wir

-Die UNICEF mit Geldspenden unterstützen
- In EINE-WELT-Läden einkaufen
-Auf Trans-Fair –Siegel achten
-und noch vieles mehr!
Solltet ihr jetzt noch mehr Informationen benötigen, empfehle ich die Seite http://www.aktiv-gegen-kinderarbeit.de/

Quellen:
Wikipedia & helpster.de& wir-gegen-kinderarbeit.de.tl

_________________
Will you stay by my side until I wake?
I've never left your side. I'll always be here.
Nach oben Nach unten
Smaragdfeuer
Ehemalige Anführerin
avatar

Anmeldedatum : 09.02.13
Weiblich
Alter : 16

BeitragThema: Re: Kinderarbeit   10.03.14 19:51

Der Artikel ist ganz gut. :3
Es ist gut geschrieben und alles gut erklärt.
Aber, es gibt doch schon einen Artikel über Kinderarbeit. O:
Nach oben Nach unten
Topasfeder
Mentor
avatar

Anmeldedatum : 01.01.13
Weiblich
Alter : 15

BeitragThema: Re: Kinderarbeit   10.03.14 19:54

Embarassed upps. Okay, dann bitte löschen..

_________________
Will you stay by my side until I wake?
I've never left your side. I'll always be here.
Nach oben Nach unten
Smaragdfeuer
Ehemalige Anführerin
avatar

Anmeldedatum : 09.02.13
Weiblich
Alter : 16

BeitragThema: Re: Kinderarbeit   10.03.14 20:11

Nein, ich denke nicht, dass man es löschen muss, man kann es bestimmt lassen. Smile
Aber es hat mich nur ein bisschen gewundert. ^^
Nach oben Nach unten
Federmond
Älteste
avatar

Anmeldedatum : 05.02.13
Weiblich
Alter : 18

BeitragThema: Re: Kinderarbeit   10.03.14 20:30

Also ich lösche es nicht, da ich ja zu euch gesagt habe, dass ihr eure Bewerbung reinstellen dürft. :DD
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kinderarbeit   

Nach oben Nach unten
 

Kinderarbeit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Kinderarbeit
» Kinderarbeit
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Sonstiges :: Das Weltjournal - Neuigkeiten aus aller Welt :: Neues aus der Welt (allgemein)-
.online43{background-color:#FFE8E8;border-bottom-color:#0B0017;border-style:solid;border-bottom-width:2px;border-left-color:#0B0017;border-left-width:1px;border-right-color:#0B0017;border-right-width:2px;border-top-color:#0B0017;border-top-width:1px;margin-bottom:3px;padding: 3px 3px 3px 3px;}