StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenFAQAnmeldenLoginKalender

Teilen | 
 

 Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   01.05.14 10:32

Ich finde Hauskätzchen nicht schlimm. Auch aus ihnen kann etwas werden, wie Feuerstern bewiesen hat. Aber nur die wenigsten sind für ein Clan-Leben gemacht. Und wenn man in einen Clan kommt, finde ich es echt doof, wenn man keinen Clan-Namen annimmt. Dann braucht man auch nicht in den Clan kommen.
Nach oben Nach unten
Weißglut
Mentor
avatar

Anmeldedatum : 01.12.13
Weiblich
Alter : 18

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   01.05.14 12:44

Klar ist die Herkunft zweitrangig. Doch Hauskätzchen haben nun mal keine Ausbildung und sorry, aber die meisten würdens auch nicht schaffen. meinentwegen kann feuerstern hauskatzen in den Clan aufnehmen, aber dann bitte nicht nur, weil er beweisen will, dass Hauskätzchen nützlich sein können. Hauskätzchen sind nun mal keine krieger und bei den meisten wird es auch niemals so sein. Doch wenn man in einen Clan geht, dann bitte, bitte, sollte man einen Clannamen haben! Und sei man Ältester, Kriegerin, Königin, egal. Sonst ist man in meinen Augen kein richtiges Clanmitglied. Sry, aber das sehe ich so. Und Namen sind wichtig. Sie drücken den Charakter aus, zeigen den Rang und die Stellung an, erzählen geschichten vom leben dieser Katze. Und dann soll man auch einen "richtigen" Namen tragen. Klar, minka, Millie, Charlie, alles richtige namen, aber richtige Hauskatzen- namen und keine kriegernamen.

Da bin ich voll und ganz Buchä's meinung :DD

So sehe ich das...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   03.05.14 10:04

ich finde es nicht schlimm das feuerstern oder wolkenschweif mal hauskätzchen waren. eigentlich sind ja beide gute krieger und feuerstern ist sogar anführer geworden
Nach oben Nach unten
Gelbherz
Mentor
avatar

Anmeldedatum : 10.02.14
Weiblich
Alter : 17

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   02.06.14 18:07

Ich finde, dass die meisten Hauskätzchen ziemlich träge sind aber wenige können auch Krieger werden.
LG
Gelbpfote
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   18.06.14 17:28

Ich denke, dass schon einige Hauskätzchen zu Kriegern geeignet sind.
Sie sollten allerdings nicht so weich und abhängig von Zweibeinern sein.
Bei Feuerstern z.B. würde jemand, der nicht weiß, dass er ein Hauskätzchen war, nicht denken, das er eines war.
Ein Clan sollte natürlich auch nicht komplett aus Hauskätzchen bestehen.
Man könnte sie beispielsweise in Not aufnehmen, aber nicht zu viele.
Die Herkunft ist außerdem nicht so wichtig.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   22.10.14 20:55

Hauskätzchen! Pah! *Fell sträuben*
Diese "Mssgeburten" können nie Krieger werden und werden es auch nie sein.
Aber Feuerstern ist da ja anderer Meinung! -.-
Er stopft den DonnerClan, mit Hauskätzchen-Blut voll!
Diesen Abschaum sollte man aus den Clans entfernen!
Auf Hauskätzchen bin ich nicht gut zu Sprechen!
Besonders schlecht auf Feuerstern!
~L.G. Silber
Nach oben Nach unten
Wacholderblatt
Älteste
avatar

Anmeldedatum : 31.10.14
Weiblich
Alter : 18

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   30.01.15 17:52

Hm? Ist M*ssgeburten nicht eine ein bisschen krasse Bezeichnung?
Ich habe nichts gegen Hauskätzchen, es gibt auch ja auch nette und coole von ihnen :3
Allerdings finde ich es gar nicht okay, dass einige jetzt einfach ihren Hauskätzchennamen im Clan behalten anstatt einen Clannamen zu bekommen. Das sollte Feuerstern definitiv nicht erlauben.
Sogar die Tageslichtkrieger aus dem WolkenClan tragen Kriegernamen, dann sollte es ja für die Hauskatzen die ganz im Clan leben nicht so schwer sein :3
Außerdem sollte man mal bedenken, dass der ganze Clan Hauskatzenblut in sich trägt, oder sind etwa die Katzen zur Zeit der Gründung keine Hauskatzen gewesen?(und wenn es Einzelläufer waren, dann müssen deren Vorfahren trotzdem irgendwann Hauskatzen gewesen sein) Wink
Nach oben Nach unten
Onyxfeder
Ehemalige Anführerin
avatar

Anmeldedatum : 03.12.12
Weiblich
Alter : 77

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   30.01.15 17:57

Nya. Ich fand es eh schon kacke als Feuerstern als Hauskätzchen dem Clan beigetreten ist. Und seit dem an ist die Welle nicht mehr auf zu halten. Tageslichtkrieger finde ich auch schonma kacke. Es sollte ein Clan bleiben und keine Mischung aus echten Kriegern und faulem Fellklöpsen die sich zuhause doch eh nur wieder mit Hauskätzchennahrung vollstopfen. Aber dann wieder beschweren wenn einmal ein Krieger selbst zu den Zweibeinern geht.

Neheihein. Hauskätzchen raus aus den Clans. Sie sollen wieder sowas wie Feinde werden. Man sollte sie nicht bekämpfen aber auch nicht als freundlich einordnen. Sie gehören einfach nicht dazu.

~Scar

_________________



set done by me.
Nach oben Nach unten
Lilienblüte
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 17.09.14
Weiblich
Alter : 17

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   30.01.15 18:18

@Wacholder:  Stammen die Clans nicht von den Raubkatzen ab? Sie erzählen ja öfters die Geschichten von ihren Vorfahren, dem Löwen-, dem Tiger-, und dem LeopardenClan. Deshalb glaube ich nicht, dass sie einmal Hauskätzchen waren und sie haben vermutlich auch kein Hauskätzchenblut. Aber du hast Recht, dass man die ehemaligen Hauskätzchen nicht deshalb verurteilen sollte.

@Thema:  Man kann ja eigentlich nichts dafür, wenn man als Hauskätzchen geboren wird. Die meisten werden dann halt so bequem großgezogen und sind deshalb nachher so faul und ängstlich. Aber natürlich gibt es auch Ausnahmen, wie zum Beispiel Feuerstern. Er ist zwar nicht mein Lieblingscharakter, aber ich muss zugeben, dass er es sehr weit gebracht hat, besonders da er nicht im Clan geboren ist, somit hatte er es noch schwerer.
Ich muss euch aber zustimmen, dass es schon ein bisschen respektlos ist, wenn man dem Clan beigetreten ist, seinen Hauskätzchennamen zu behalten und nichts für den Clan zu tun. Besonders schlimm finde ich die Tageslichtkrieger (Hauskätzchenkrieger)! Entweder man gehört zum Clan, oder nicht, aber ich finde es grässlich, wenn man sich nur die besten Seiten aus beiden Welten herauspickt.
Ich denke schon, dass aus einer Hauskatze ein guter Krieger werden kann, solange sie das auch wirklich will und sich anstrengt, sich an das Clan-Leben anzupassen. Aber die Hauskätzchen aus dem WolkenClan sind einfach nur erbärmlich.
Nach oben Nach unten
Frostfeuer
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 21.10.14
Weiblich

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   10.02.15 19:45

Ich glaube meine Tami hätte eine gute Kriegerin abgegeben.Sie hat früher immer die Meuse hinter den Hühnerstall meiner Großelten gefangen und ist nächte lang draußen gebliebeb .wenn sie wieder kamm sa sie gut genährt aus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   27.03.15 14:04

Ich finde Hauskätzchen gehören nicht in einen Clan.
Ich bin ihnen gegenüber abgeneigt. Am Anfang der dritten Stafel besteht der DonnerClan fast nur noch aus Hauskätzchen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   27.03.15 14:54

Ich finde auch das Hauskätzchen nicht in einen Clan gehören,
aber bei Feuerstern war es natürlich eine Ausnahme!
Wenn das Hauskätzchen ganz alleine ist und ein guter
Jäger und Kämpfer wäre, würde ich es mir aber noch einmal
überlegen... Sonst aber nicht!

>Sonne
Nach oben Nach unten
Frostfeuer
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 21.10.14
Weiblich

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   27.03.15 18:46

Das stimmt.Das finde ich auch doof.Z.b. Milli die ist nur in der kinderstube und verweigert es einen clan namen zu tragen.Wenn ich feuerstern gewesen wäre hätte ich gesagt entweder du nimmst einen clan namen oder du gehst.
Nach oben Nach unten
Schneewind
Mentor
avatar

Anmeldedatum : 30.08.14
Weiblich
Alter : 17

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   11.05.15 23:25

Ich habe nichts gegen sie.
Was kann z.B Minka dafür? Oder Millie, die Graustreif liebte?
Vielleicht sind sie nicht die besten Kämpfer, aber immerhin Katzen!
Nach oben Nach unten
http://dunkles-wasser.forumieren.com/
Robinien Schweif
Schüler
avatar

Anmeldedatum : 21.05.15
Weiblich
Alter : 18

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   25.06.15 21:54

also an feuerstern sieht man das hauskätzchen clankatzen sein können aber in den büchern gibt es viel mehr solche weichen und faulen hauskatzen und was ich persönlich voll nervig finde ist : wen die clankaten auf hauskätzchen treffen und denen die ganze zeit erklären müssen was ihre sitten sind und was der sterne clan ist und die ganzen wörter erklären z.b zweibeiner weil die verwenden ja immer andere wörter für die menschen .

Nach oben Nach unten
Kobragift
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 30.09.12
Weiblich
Alter : 17

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   31.07.15 23:00

Jeder der was gegen Hauskätzchen hat hat was gegen die eigene Katze ;3
Hauskätzchen sind mir relativ gleichgültig, in den Büchern mag ich sie jedoch nicht

_________________

I choose you with all my heart and soul.
Kobragift& Silberhabicht
My one and only since 04/2016
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   01.08.15 7:22

Ich habe kein Problem mit Hauskätzchen. Wie man bei
Feuerstern sieht eignen sich auch Hauskätzchen als gute
Krieger.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   06.08.15 16:53

Ich würde die hauskätzchen nicht so voll schlecht machen, weil das is ja nicht der ihren schuld wo die her kommen und jeder soll ja die gleiche chanze haben, aba mich nervt das die wo in die clans aufgenommen werden, ich fänds supi wenn die so selbst ein Clan Gründen so wie ein Imperium weil die ja so verwöhnte sint und dann ehr so mit Handel und so was machen und nixht so Kriegers sind, und sich dann mit den clans anlegen und dann sich die clans so bißchen verbünden müssen und Dan es so eine richtige Schlacht und all sowas gehben würde so wisst ihr wie ixh mein?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   07.08.15 9:50

Auch Hauskatzen können im allgemeinem Kämpfen (siehe Feuerstern, Geisel,...) sie brauchen nur die richtige Einsellung um dies zu lernen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   10.08.15 16:02

Naja, die meisten Hauskätschen sind meiner Meinung nach verweichlicht, zwar mag es ein paar Ausnahmen geben, aber die fallen kaum ins Gewicht
Nach oben Nach unten
Haselkralle
Ehemalige Anführerin
avatar

Anmeldedatum : 27.10.12
Weiblich
Alter : 17

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   10.08.15 17:06

Hi
Im allgemeinen muss man ja dazu sagen, dass Hauskätzchen nur weich und ängstlich
sind, weil sie so aufgewachsen sind. Sie kennen das Leben nicht anders, weshalb
es für sie größtenteils normal ist. Für euch ist das Leben von Indern, bei denen
die Eltern entscheiden wen man heiratet, ja auch fremd und es kommt einem auch
komisch vor.
Ich denke, jede Katze kann Krieger werden, wenn man früh genug mit der Ausbildung
anfängt. Hauskätzchen, die schon beim Abschneider waren, haben es wahrscheinlich
deutlich schwerer als Junge.
~Hasel
Nach oben Nach unten
http://swag.forumieren.com
Luftsturm
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 29.08.15
Weiblich
Alter : 14

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   30.08.15 10:41

Ich finde bei Feuerstern sieht man ja das auch aus Hauskätzchen ein guter Krieger werden kann aber mich nervt es auch wenn sie mitten in der Namenszeremonie sagen das sie ihren Namen nicht wechseln wollen.
Nach oben Nach unten
Akimono
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 07.04.15
Weiblich
Alter : 57

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   30.08.15 11:17

Hauskätzchen haben nichts in Clans zu suchen. Aufgrund der Umgebung, mit denen sie aufgewachsen sind,
sind sie freundlich und zutraulich.
Die Clans sind das komplette Gegenteil. Sie haben nichts von der Kapfkraft, der Treue und der Intelligenz, die ein Clankrieger braucht.
Selbst Feuerstern ist keine Ausnahme. Gut, er hat Geißel besiegt, aber in einem Kampf gegen einen erfahrenen Krieger wie Weißpelz, Löwenherz oder Eichenherz wäre er deutlich unterlegen.
Außerdem ist er nichtmal sonderlich klug: Minka ist eine entscheidene Schwäche für den Clan, da sie sich weigert,
zu jagen. Für sie muss Beute geopfert werden, und ein guter Anführer würde diesen Verlust an Beute nicht auf sich nehmen.
Nach oben Nach unten
Frostfeuer
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 21.10.14
Weiblich

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   30.08.15 16:18

Ich finde auch das Hauskätzchen keine Krieger sein sollten. es gibt gewisse ausnahmen, wie bei Feuerstern. Katzen die Hauskätzchen wurden aber eigenlich asl Krieger bestimmt sich und auch das atlent dazu haben wie eben Feuerstern und Wolkenschweif. Aber katzen wie Millie oder Minka mag ich nicht. Gerade millie nervt. ich mochte sie mal, aber dann als sie Wurzellicht den unfall hatte und sie dann nur noch für sie da war und Blumenfall so vernachlässigt hat möchte ich sie gar nicht mehr.

Lg-Frosty
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   29.11.15 18:31

Hauskätzchen sind nur so faul und verweichlicht, weil sie es nicht nötig haben, ihr Futter zu jagen oder mit anderen Katzen zu kämpfen. Sie sind mit allem, was sie zum leben brauchen ausgestattet und damit aufgewachsen. Doch es gibt sicher Hauskätzchen, denen so ein Leben zu langweilig ist und deshalb trotzdem z.B. jagen. Ein gutes Beispiel ist da auch Feuerstern. Also sie müssen nicht so sein, wollen es meistens aber lieber.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   

Nach oben Nach unten
 

Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» die warrior cats und die hauskätzchen
» 6. Stunde der Finsternis
» Steckbriefe für Streuner und Hauskätzchen
» Warrior Cats Namen-füllt den Steckbrief aus
» Mein Zeichenblahaustellungsbladings ~
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Allgemeines :: Baumgeviert-
.online43{background-color:#FFE8E8;border-bottom-color:#0B0017;border-style:solid;border-bottom-width:2px;border-left-color:#0B0017;border-left-width:1px;border-right-color:#0B0017;border-right-width:2px;border-top-color:#0B0017;border-top-width:1px;margin-bottom:3px;padding: 3px 3px 3px 3px;}