StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenFAQAnmeldenLoginKalender

Austausch | 
 

 Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   10.11.13 14:31

[ klick ]

Hier dürft ihr euch über Hauskätzchen unterhalten.
Welche Einstellung habt ihr zu ihnen?
Glaubt ihr, dass auch ihnen nie etwas werden kann, oder ist Herkunft zweitrangig?
Nach oben Nach unten
Kaulquappenflosse
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 09.04.13
Weiblich
Alter : 18

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   10.11.13 15:02

ich finde am beispiel von feuerstern das hauskätzchen schon etwas werden können.
ich selber hab zwar keine katzen (mit ein bisschen glück vielleicht bald) aber ich weiß, dass nicht alle wie im buch faul oder ängstlich sind. und ich glaube das es auch von einem selber abhängt, was man wird.
Nach oben Nach unten
Smaragdfeuer
Ehemalige Anführerin
avatar

Anmeldedatum : 09.02.13
Weiblich
Alter : 16

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   10.11.13 15:33

Ich denke, ein paar wenige könnten Krieger werden.
Aber die meisten sind zu faul und verweichlicht dafür.
Nach oben Nach unten
Federmond
Älteste
avatar

Anmeldedatum : 05.02.13
Weiblich
Alter : 17

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   11.11.13 15:26

Warum sollte ein Hauskätzchen nicht das selbe können wie die ClanKatzen?
Sie können ja nichts für deren Herkunft :33
Übrigends finde ich, sie sollten auch im Buck entscheiden können ob sie in einen Clan wollen, oder im Hauskätzchen-Nest.
Feuerstern war da ja eher eine Ausnahme.
Nach oben Nach unten
Samtfluss
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 10.10.13
Weiblich

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   11.11.13 15:46

Ich denke, dass Hauskätzchen auch gute Krieger sein können, wenn sie nicht so ängstlich und faul sein würden.
Nach oben Nach unten
http://kriegerkatzen-warric.aktiv-forum.com/
Kaulquappenflosse
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 09.04.13
Weiblich
Alter : 18

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   13.11.13 13:53

im buch finde ich, dass feuerstern echt eine ausnahme ist
in den jetzigen büchern nimmt er ja allerlei hauskätzchen auf (was ich schon ein bisschen nervig finde) und die können dann weder jagen noch kämpfen und wollen auch nicht einmal einen kriegernamen annehmen! Das bringt dann einen schon auf die palme, weil sie damit wirklich verweichlicht und unnützlich sind
Nach oben Nach unten
Blaubeernacht
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 31.10.13
Weiblich
Alter : 17

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   17.11.13 2:57

Ich mag nur bestimmte Hauskätzchen.
Manche sind besser als andere.
Feuerstern und Wulle hass ich zb.
Mia und Laura mag ich. Das waren paar bsp.
Nach oben Nach unten
Eiszahn
Mentor
avatar

Anmeldedatum : 03.07.11
Weiblich
Alter : 17

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   17.11.13 10:47

Ich stehe jetzt eher nicht gut zu Hauskätzchen. Sie sind weich und naja verstehen nicht, warum irgend eine Katze im Wald leben wollen könnte.
Es kann schon sein, dass es extrem wenige Ausnahmen (Feuerstern) gibt, in denen das auch wirklich funktioniert.
Aber die Meisten würden es keinen halen Tag aushalten, denke ich.

Lg wolke
Nach oben Nach unten
http://cat-warriors.forumieren.com/
Springschweif
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 02.09.12
Weiblich
Alter : 15

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   17.11.13 12:52

Ich finde in den WaCa Büchern sind die Hauskatzen total negativ beschrieben ._. Es gibt kaum Katzen die immer im Garten ihrer Zweibeiner leben...Jede Katze hat ihren Instinkt und ja.Außerdem ist nicht jede Hauskatze in den Büchern faul und ängstlich.z.B Geißel.Der war ja auch einmal ein Hauskätzchen ;D
Nach oben Nach unten
http://warrior-katzen.forumfrei.com
Plätscherbach
Ehemalige Heilerin
avatar

Anmeldedatum : 14.10.12
Weiblich
Alter : 19

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   24.11.13 11:33

Also ich mag die Hauskätzchen, - vor allem Wulle - ich stelle sie mir richtig knuffig vor. An Feuerstern kann man deutlich sehen, das auch aus ihnen etwas werden kann, schließlich sind sie auch Katzen mit den selben Jagdfähigkeiten.

_________________



OMELIA. CAPTAIN SWAN. ♥️
Nach oben Nach unten
http://missmcsteamy.deviantart.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   24.11.13 12:57

Ich denke aus einigen Hauskätzchen könnten richtig gute Krieger werde, wenn sie nicht so ängstlich wären.
Aber anders gesehen finde ich es auch gut das nicht so viele Hauskätzchen zu den Clans gehen, dann wäre es doch auch irgendwie langweilig,denn dann könnte es gleich denn HauskätzchenClan geben.
Im Buchfindeich es gut das es sie gibt denn die Stellen sind immer lustig und wenn ich eine Katze wäre würde ich sie auch nicht hassen wie zum Beispiel Dunkelstreif oder Tigerkralle Wink 
Nach oben Nach unten
Minzstreif
Ehemalige Anführerin
avatar

Anmeldedatum : 23.01.13
Weiblich
Alter : 18

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   24.11.13 13:05

Hauskätzchen sind für mich immer nur neben Charakter, die man nicht wirklich zu beachten braucht.
Ich finde es ein wenig dürftig, das jetzt fast alle Charas im Buch sich ein Hauskätzchen anschaffen, oder
Junge im Clan aufwachsen.
Nach oben Nach unten
http://katzen-der-waelder.catsboard.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   12.12.13 18:52

Hauskätzchen sind für mich weder positiv oder Negativ.
Selbst hat man sie auch als "Zweibeiner" und so wie ich die Katzen aus Umgebung kenne hätten so einige das Potenzial zum Krieger.
Wenn ich in einer der Clans leben würde ich sie jedoch auch "verabscheuen" und als faul bezeichnen ^.^
Nach oben Nach unten
Weißglut
Mentor
avatar

Anmeldedatum : 01.12.13
Weiblich
Alter : 18

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   16.12.13 16:42

Ich finde, dass Feuerstern eher eine Ausnahme ist. Ich denke, dass z.B. Minka oder Charly nicht in den Clan sollten. Millie ist OK, aber sie hätte einen Kriegernamen annehmen sollen. Dass Feuerstern jetzt so viele Hauskätzchen aufnimmt, kann ich zwar ein wenig aufgrund seiner Herkunft verstehen, aber sie sollten Kriegernamen annehmen und Feuerstern sollte verstehen, dass nicht alle Hauskätzchen für ein Clanleben geeignet sind.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   08.01.14 20:24

ich finde feuerstern ist eine ausname der beste beweis ist minka(nichts gegen minka aber...) hauskätzchen sind grundsätzlich nicht geeignet für das leben im clan!
lg kristall
Nach oben Nach unten
Wellenschimmer
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 25.10.13
Weiblich
Alter : 15

BeitragThema: Thema Hauskatzen   09.01.14 19:37

Also, es kommt darauf an.
Feuerstern ist dem Clan beigetreten, als er noch fast ein Junges war.
Das heißt, er hatte sich noch nicht so richtig ans Leben beim Menschen gewöhnt. Aber Katzen, die schon älter sind, können meiner Meinung nach keine Krieger werden.
Das merkt man schon an unserem Kater. Der hat ja selbst Angst, wenn mein Hase Aimee ihm zu nahe kommt.
Aber in unserer Nachbarschaft wohnt ein Kater, der bestimmt das Zeug zu einem echten Krieger hätte.
Es kommt auch immer darauf an, mit welchem Charakter eine Katze geboren wurde.
Aber ich finde langsam auch echt nervig, dass Feuerstern ständicg Hauskätzchen bei sich aufnimmt. Und die wollen nichteinmal einen vernünftigen Kriegernahmen.Das ist doch kein Clan mehr! Und diese Minka hat ständig Angst.Am öftesten um ihre ach so hilflosen Jungen!
Soll sie doch ein Hauskätzchen werden.
Und Bach kann sich nicht entscheiden, wo sie hin will. jetzt ist sie ja endlich weggegangen!
Mann, regt mich das auf!!! (einatmen, ausatmenXD)
Und ich stimme Weißglut absolut zu: Feuerstern muss einsehen, dass nicht jedes Hauskätzchen ein Clanleben führen kann.
Millie, finde ich, ist eine der Ausnahmen. Sie hat echt viel Mut bewiesen, in dem Manga "Graustreif und Millie"!

GLG Welli
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Hauskätzchen   10.01.14 15:52

Meine meinung ist eher das Hauskätzchen schon krieger werden können,nur nicht jede.

(mein kater wurde auch kastriert und ist nicht faul und fett :3 )

Mein kater ist auch sehr brutal und so.
Nach oben Nach unten
Bluewing
Mentor
avatar

Anmeldedatum : 08.10.13
Weiblich

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   11.01.14 18:28

@Tupfenpfote:
Keine Katze ist brutal, blutrünstig ect. Genauso wie
Hunde nicht "böse" sein können. Das kommt alles auf den Besitzer und
die Erziehung an.

@Thema:
Ich mag Hauskätzchen, sowas wie Wulle, flauschig und pummelig. ^-^
Ich hab auch nichts dagegen, wenn Hauskätzchen den Clans beitreten,
aber wenn es so kleine B*tches wie Millie sind, die sich für ganz toll halten
und 'nicht krank werden können weil der Tierarzt ihnen ein Mittel gegeben hat'
und es am Ende doch werden, woaufhin sie rummaulen ect. Ne, auf sowas hab ich keine Lust.
Genauso regt es mich auf, wenn es mitten in der Clankatzen-Zeremonie heißt "Ich will meinen Namen nicht
ändern", weil dieser ja so schon von Stolz und Kraft zeugt (-nicht) und dann nur dort
sind, um sich verwöhnen und beschützen zu lassen.

So, meine Meinung dazu.

_________________


❝Not all those wo who wander are lost.❞


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Meinung von Hauskätzchen   12.01.14 19:59

Ich finde das Herkunft zweitrangig ist und man jemanden der anders ist nicht anders behandeln sollte und zu der Meinung stehe ich auch bei Katzen  Wink  also sage ich mal Hauskatzen habens drauf hihi
Nach oben Nach unten
Lilaschleier
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 16.01.14
Weiblich
Alter : 14

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   21.01.14 19:05

Ich bin gegen über Haukätzchen nicht negativ eingestellt, aber wenn es sich einem Clan anschließt soll es sich gegen über den Clan loyal verhalten und wenn es sich nicht sicher ist ob es eine Clan katze sein will soll er es garnicht versuchen sich dem Clan anzuschließen.
 katze 
Nach oben Nach unten
Fangzahn
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 17.01.14
Weiblich

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   21.01.14 20:46

Na ja, Hauskatzen sind eben Katzen wie jede andere. Sie haben nur einen anderen Lebensweg "gewählt" und deshalb sollte man niemanden verurteilen. Manchmal machen Hauskatzen ja sogar Clankatzen Konkurrenz, da sie besser kämpfen können.
Auch finde ich das 15. Gesetz doof, dass Krieger das Leben von Hauskätzchen verachten sollen. Ich meine, manchmal ist es ja gar nicht so verweichlicht und außerdem versteht jede Clankatze das so, als müsste man gleich jedes Hauskätzchen verachten, aber es geht nur um ihrer Art zu leben.
Nach oben Nach unten
Hoffnungsschimmer
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 19.04.14
Weiblich
Alter : 17

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   19.04.14 21:06

Feuerstern ist ja das beste Beispiel.Aber aus Wulle zum Beispiel wäre nie was geworden.
Ich bin der Meinung, Hauskätzchen können auch was erreichen.

LG, Marble


Zuletzt von Marblepaw am 03.05.14 11:34 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: meinung zu hauskatzen   27.04.14 14:13

Ich finde das einige Hauskätzchen schon Krieger werden könnten aber ich finde blöd das minka,Milli,Charlie keine Clan namen tragen :D cat Katze 
Nach oben Nach unten
Löwenblut
Mentor
avatar

Anmeldedatum : 30.04.14
Weiblich
Alter : 18

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   30.04.14 15:14

Hauskätzchen an sich finde ich nicht schlimm. Nur es ist schade, dass sie sich keinen eigenen namen aussuchen dürfen wenn sie als Krieger in einen Clan gehen. (So wie bei Minka un Millie)
Nach oben Nach unten
Eulenblut
Mentor
avatar

Anmeldedatum : 06.04.14
Weiblich
Alter : 19

BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   30.04.14 15:32

meiner Meinung nach ist die Herkunft von wem auch immer zweitrangig. Feuerstern ist ja ein guter beweis, denn er ist als Hauskätzchen geboren und wurde in den Clan aufgenommen und Anführer.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )   

Nach oben Nach unten
 

Hauskätzchen - ( Diskussionsthema )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» die warrior cats und die hauskätzchen
» 6. Stunde der Finsternis
» Steckbriefe für Streuner und Hauskätzchen
» Warrior Cats Namen-füllt den Steckbrief aus
» Mein Zeichenblahaustellungsbladings ~
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Allgemeines :: Baumgeviert-
.online43{background-color:#FFE8E8;border-bottom-color:#0B0017;border-style:solid;border-bottom-width:2px;border-left-color:#0B0017;border-left-width:1px;border-right-color:#0B0017;border-right-width:2px;border-top-color:#0B0017;border-top-width:1px;margin-bottom:3px;padding: 3px 3px 3px 3px;}