StartseiteSuchenMitgliederNutzergruppenLoginAnmeldenKalenderGalerieFAQ

Teilen | 
 

 - Das Donnerclanterritorium.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: - Das Donnerclanterritorium.   09.11.13 15:28

Territorium des Donnerclans


Hier lebt der Clan, aus dessen Sicht wir alle Abenteuer und Geschichten erfahren dürfen, doch woraus genau besteht er eigentlich?
Hier findet ihr alle Orte und Informationen, die man über das Donnerclanterritorium benötigt.

IM ALTEN TERRITORIUM

Hier beansprucht der Donnerclan den Teil des Gebiets, der südöstlich liegt.
Laubbäume und viele Büsche, in denen sich Beute tummeln kann, machen die Umgebung aus, grenzt allerdings auch an den nahen Zweibeinerort.



  • Das Lager befindet sich in einer sandigen Schlucht, welche einst ein Flussbett gewesen sein sollte, das allerdings mit der Zeit ausgetrocknet ist und heute von Gestrüpp, das als Schutz dient, umringt wird.
  • Nur unweit des Lagers fließt auch ein kleiner Fluss, an dem man trinken kann, oder aber Moosbälle befeuchten, die man dann den Ältesten oder Jungen bringt.
  • Den Ort, an dem die Schüler trainieren, nennt man die Sandkuhle, welche - wie ihr Name schon sagt -, ziemlich sandig ist, aber groß genug, um vorgetäuschte Kämpfe zu bestreiten.
  • Der Eulenbaum wird von Schülern eher gemieden, da die Ältesten Gruselgeschichten darüber erzählen. Hier haußen schon viele Generationen über Eulen, und man weiß nicht, wie lange er da schon steht.
  • Auf den Schlangenfelsen tummeln sich; oh Wunder; viele Schlangen, vor denen man sich, wenn man noch nicht eingeführt wurde, wie man mit ihnen umzugehen hat, hüten sollte, denn ihre Bisse könnten mitunter tödlich sein. Doch es gibt auch reichlich andere Beute, die gut zum Verzehr zu gebrauchen ist.
  • In der Nähe der Schlangenfelsen befindet sich die Große Platane, welcher ein Baum ist, auf dem die Schüler lernen, zu klettern.
  • Einen harten Kampf zwischen Fluss- und Donnerclan haben die Sonnenfelsen ausgelöst, die vor Generationen auf der anderen Seite des Flusses lagen, bis der Fluss seinen Lauf änderte. Fasr regelmäßig finden Grenzkämpfe statt, wer mehr Recht an diesem beutereichen Ort hat.
  • Mitten in den Hochkiefern, welche ein kontrollierter Kiefernwald sind, befindet sich ein Holzfällercamp, vor welchem man sich nicht nur wegen den Zweibeinern, die da herum laufen, in Acht nehmen sollte. Ist man unachtsam, kann man leicht in die kreisenden Sägeblätter geraten, was ziemlich schmerzlich sein muss.


IM NEUEN TERRITORIUM

Im Grunde genommen, ist ihr Lebensbereich nicht großartig anders geworden.
Auch hier stehen hauptsächlich Laubbäume, zusammen mit den Büschen und Sträuchern, die sowohl Heilmittel als auch Beute liefern.


  • Das Lager befindet sich nun in einem alten, verlassenen Steinbruch, der von den Katzen Steinkessel genannt wird. Außerdem nennt man den Punkt, an dem der Anführer spricht, nicht mehr Hochstein, sondern Hochnase.
  • Es gibt hier eine alte Eiche, die dazu dient, den Schülern klettern bei zu bringen.
    Außerdem tummeln sich an seiner Spitze viele Eichhörnchen, die man besonders im Herbst gut jagen kann.
  • Die moosige Kuhle dient als Ersatz zur Sandkuhle.
    Auch hier lernen Schüler das Kämpfen mittels Übungskämpfen mit ihrem Mentor.
  • im Norden grenzt ein verlassenes Zweibeinernest an, in dem keine Zweibeiner mehr hausen.
    Dafür leben dort drei wilde Streuner, die dem Clan ab und zu Ärger zu machen versuchen, und außerdem gute Kämpfer sind.
    Jedoch findet man hier auch reichlich Beute und Heilkräuter, die von großem Nutzen sind.
  • In der nähe zur Grenze zum Schattenclan befindet sich eine Lichtung, auf der ab und zu Zweibeiner campen.
  • Zudem kann man einen alten Donnerweg sehen, der schon lange nicht mehr befahren wird, und viele, viele Pfotenschritte in Richtung Norden führt.


QUELLE:
[ klick ] | [ klick ]
Nach oben Nach unten
 

- Das Donnerclanterritorium.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Das Donnerclanterritorium
» - Das Donnerclanterritorium.
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Infos rund um Warrior Cats :: Fan-Wiki :: Orte-
.online43{background-color:#FFE8E8;border-bottom-color:#0B0017;border-style:solid;border-bottom-width:2px;border-left-color:#0B0017;border-left-width:1px;border-right-color:#0B0017;border-right-width:2px;border-top-color:#0B0017;border-top-width:1px;margin-bottom:3px;padding: 3px 3px 3px 3px;}