StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenFAQAnmeldenLoginKalender

Teilen | 
 

 New York + Klima in NY und der USA

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rainbowfeather
Älteste
avatar

Anmeldedatum : 08.11.12
Weiblich
Alter : 117

BeitragThema: New York + Klima in NY und der USA   09.11.13 15:03

NEW YORK + KLIMA IN NY UND DER  USA




Steckbrief
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: New York
Gründung: 1624
Fläche: 1.214,4 km² davon 789,4² km Land
Einwohner: 8.244.910
Postleitzahlen: 10001-10292
Bürgermeister: Bill de Blasio

Geschichte New Yorks

Schon im 16. Jahrhundert fanden erste Entdeckungsreisen auf dem Gebiet des heutigen New York statt. 1626 kaufte Pater Minuit den dort einheimischen Indianern die Insel „Manna-Hatta“ für 60 Gulden ab. Die neu gegründete Siedlung erhielt den Namen Nieuw Amsterdam. 1664 wurde New  Amsterdam von den Engländern erobert und auf New York umgetauft. Im 18 Jahrhundert beteiligte sich New York an der Unabhängigkeitsbewegung der USA gegen die Engländer-1783 wurden große Teile der Stadt durch ein großes Feuer zerstört. 1788-1790 war New York die Hauptstadt der USA. Im 19. Jahrhundert wuchs die Stadt stark. 1860 hatte sie bereits über 1 Million Einwohner. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wanderten zunehmend Arme Leute aus. Irland, Italien und Deutschland in die USA ein. Viele erhofften sich ein besseres Leben aber die meisten verbrachten viele Jahre in  den Elendsquartieren der Slumviertel New Yorks. 1898 schlossen sich die heutigen fünf Stadtbezirke Manhattan, Brooklyn, Richmond, Queens und Bronx zu Greater New York zusammen. 1913 wurde der erste Wolkenkratzer New Yorks das Woolworth Building erbaut.
1920 wurden bereits über 5,5 Millionen Einwohner gezählt. Am 11 September 2001 wurde das World Trade Center durch einen Terroranschlag zerstört und 2.123 Personen getötet.


Verkehr

Der New Yorker Autoverkehr besteht in Manhattan nur aus 50% Privatfahrzeugen; der Rest sind Taxis. Die Straßen  von New York haben insgesamt  eine Länge von 10.200 Kilometern. Das New Yorker Bahnnetz ist eines der größten der Welt und hat eine Länge von  407,2 Kilometer – davon sind 393,3 Kilometer für den öffentlichen Verkehr bestimmt.  Rund 6.000 Wagen der U-Bahn verkehren auf 27 Linien mit 476 Bahnhöfen. New York ist durch zahlreiche Autobahnen mit dem Rest des Landes verbunden. In New York City gibt es 2.027 Brücken. Die längste Brücke ist die Verrazano-Narrows-Brücke zwischen Staten Island und Brooklyn. 12.000 gelbe Taxis (Yellow cabs ) sind jeden Tag auf den New Yorker Straßen unterwegs.

Klima

New York befindet sich in der gemäßigten Klimazone. Im Juli und August steigt die Temperatur oft über 30°C, dazu kommt eine hohe Luftfeuchtigkeit die den Sommer oft sehr unangenehm macht. Im Januar können die Werte auf unter −20 °C fallen, wobei es oft sonnig ist. Durch Meeresluft, Schnee- und Regenfall sowie starke Feuchtigkeit vom Atlantischen Ozean kann das Wetter schnell umschlagen. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 12,5 °C und die mittlere jährliche Niederschlagsmenge 1056,4 Millimeter. Der wärmste Monat ist der Juli mit durchschnittlich 24,7 °C und der kälteste der Januar mit −0,4 °C. Die tiefste je gemessene Temperatur liegt bei −26 °C im Januar und die höchste bei 41 °C im Juli. Die Wassertemperaturen an der New Yorker Küste schwanken zwischen durchschnittlich 3 °C und 23 °C



 Klimadiagramm von New York (5m über NN)

Wie man auf dem Klimadiagramm sehen kann steigen die Temperaturen im Juni, Juli und August sehr hoch. Hingegen ist es im Jänner, Februar und Dezember ziemlich kalt. Im Jänner, Mai, Oktober, November und Dezember regnet es ziemlich oft. Im Jänner, Februar und Dezember ist es in der Nacht öfters sehr kalt. Wie man sieht gibt es im Juli und August besonderes viele Sonnenstunden pro Tag.


Klima in den USA

Das Klima in den USA ist wegen den vielen Landschaftsformen und der starken Ausdehnung ziemlich unterschiedlich.  Das Klima wird geprägt durch durchziehende Hoch- und Tiefdruckgebiete. Besonders typisch ist das Fehlen eines West-Ost-Gebirges (wie die Alpen), das schützenden Charakter hätte. Da es ein solches in dieser Region nicht gibt, kann es Kaltlufteinbrüche bis tief in den Süden nach Florida geben.
Auch in kühleren Bereichen wie New York und Boston kann es im Sommer oft sehr schwül sein. In Alaska herrscht dagegen arktisches Klima, dass durch die hohen Gebirge noch mehr verstärkt wird.

Hurrikans und Blizzards: Typische Wetterphänomene in den  USA

Ein Blizzard ist ein sehr starker Schneesturm der hauptsächlich in Amerika und Nordamerika auftritt. Das Wort „Blizzard“ leitet sich möglicherweise vom Deutschen Wort „blitzartig“ ab. Die Bezeichnung Blizzard für einen heftigen Schneesturm wurde später auch in anderen Regionen z.B in der Antarktis und in Nordskandinavien übernommen.
Ein Blizzard entsteht infolge eines kräftigen Kaltlufteinbruchs aus Richtung der Polarregionen. Dabei dringt Polarluft bis weit nach Süden vor, da in Nordamerika keine Gebirge in die Ost-West Richtung verlaufen. Ein Nordamerikanischer Blizzard definiert sich über folgende Erscheinungen :
• Temperaturen von −6 Grad Celsius oder tiefer
• hohe Windgeschwindigkeiten ab Windstärke 7 Beaufort
• große Mengen an Schnee mit Sichtweite von weniger als 400 Metern
• Dauer von über drei Stunden
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: New York + Klima in NY und der USA   09.11.13 16:48

Die Formatierung dieses Berichts ist wunderbar, sodass man schon was erwartet, wenn man erst 'nur' rüberscrollt.
Das Thema haben wir gerade in Englisch, und dein Bericht ist deutlich ausführlicher, als das, was ich als Vortrag verkaufen wollte.
Jedoch fehlen beim genaueren Drüberschauen die Quellenangaben. Wäre schön, wenn du die noch nachtragen würdest.
- musst du rechtlich gesehen ja auch, lawl.

Einige Dinge, die du aber noch verbessern könntest:
  • Wann waren es so und so viele Einwohner?
  • Einmal schreibst du Nieuw Amsterdam, und einmal New Amsterdam.
  • Ist 'Jänner' ein richtiges Synonym, oder nur eine Kurzform für / von Januar? :DD


Ansonsten ist mir nichts aufgefallen - keine Rechtschreibfehler; das könnte glatt von mir sein! *Q* *hyperventilier*
Nach oben Nach unten
 

New York + Klima in NY und der USA

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» New York + Klima in NY und der USA
» [Comeback] New York, die schlaflose Stadt
» New York
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Sonstiges :: Das Weltjournal - Neuigkeiten aus aller Welt :: Neues aus der Welt (allgemein)-
.online43{background-color:#FFE8E8;border-bottom-color:#0B0017;border-style:solid;border-bottom-width:2px;border-left-color:#0B0017;border-left-width:1px;border-right-color:#0B0017;border-right-width:2px;border-top-color:#0B0017;border-top-width:1px;margin-bottom:3px;padding: 3px 3px 3px 3px;}