StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenFAQAnmeldenLoginKalender

Austausch | 
 

 Zwölfjähriger hackt verschiedene Regierungsseiten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Zwölfjähriger hackt verschiedene Regierungsseiten   09.11.13 11:07

Zwölfjähriger hackt verschiedene Regierungsseiten



In Kanada hackte ein zwölfjähriger Junge verschiedene Regierungsseiten - darunter das Gesundheitsministerium von Quebec und das Police Department of Montréal -, um die gefunden Informationen an Anonymous im Austausch für Videospiele weiterzugeben.

Kaum zu glauben, aber wahr. Ein kanadischer Junge gab zu das Genie hinter den Hackerangriffen zu sein, welche die Regierungswebsites während der Quebecer Studentenproteste 2012 außer Betrieb nahmen. Einige der gehackten Daten schickte er dabei zur Gruppe Anonymous.
Er machte sich des Verursachens dreier Ereignissen schuldig, die mehrere Regierungswebsites lähmten.
Der Fünftklässler sorgte dafür, dass einige Seite für mehr als zwei Tage außer Betrieb waren, so berichtete die Toronto Sun. Und dies, während der damaligen Studentenproteste, welche die Polizei ablenkten.
Er richtete dabei Schäden in Höhe von 60.000 US-Dollar an.

Sein Anwalt verteidigte ihn mit den Worten: "He saw it as a challenge, he was only 12 years old."
"There was no political purpose", fügte die Toronto Sun hinzu.

Der Junge hacke, seit dem Alter von Neun Jahren und übe dabei drei Basisattacken, erzählte ein Polizeiexperte.
Eines davon sei die Distributed denial of service (DDoS) Attacke gewesen, die der Zwölfjährige benutzte um die Server der Regierung zu knacken. Er vermüllte die Seiten und machte sie somit durch Übermüllung unwirksam.
Auf eine andere Weise konnte der Hacker durch die sogenannte Website-Entstellung die ursprüngliche Homepage durch eine unechte ersetzen und somit die Systeme außer Betrieb setzen. Das Kind hat auch Sicherheitslöcher ausgenutzt, um auf Datenbankserver zuzugreifen. Der Junge hatte angeblich geschafft, persönliche Information zu verminen, die den Verwaltern und Benutzern der Seiten gehört, und etwas von der abgebauten Information zur Gruppe Anonymous im Austausch für Videospiele gesandt.

Alle anderen Involvierten sind nun auch festgenommen, allerdings war es der Junge, der ihnen die Türe öffnete.
"And he told others how to do it", sagte ein Polizeiexperte beim Gericht aus.
Der Zwölfjährige erklärte, dass es leicht war zu hacken, allerdings etwas schwieriger auch unverfolgt zu bleiben.

Was ist eure Meinung zu diesem Bericht? Findet ihr es auch unglaublich, dass ein Zwölfjähriger es schafft die Websites von Regierungen zu knacken?
Und was haltet ihr von den Beweggründen des Jungen? Ist er ein kriminelles Genie und gefährlich?
Oder denkt ihr eher: Mein Gott, er ist Zwölf Jahre alt, da ist das Konsequenzdenken noch nicht so ausgeprägt?


Quelle: Klick / Klick


Zuletzt von Krähenpfote am 09.11.13 14:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Smaragdfeuer
Ehemalige Anführerin
avatar

Anmeldedatum : 09.02.13
Weiblich
Alter : 16

BeitragThema: Re: Zwölfjähriger hackt verschiedene Regierungsseiten   09.11.13 11:11

Ich finde es unglaublich, dass der das geschafft hat. O_O
Ich finde er ist ein Genie auf eine gefährliche Art.
Dass er 12 ist, finde ich ehrlich gesagt egal. Er ist selber Schuld und muss mit den Konsequenzen umgehen.
Aber toller Artikel. :3
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zwölfjähriger hackt verschiedene Regierungsseiten   09.11.13 11:18

'im Austausch gegen Videospiele' - das nenne ich einen fairen Handel. Wichtige Daten, die man nach Lust und Laune missbrauchen kann, gegen etwas, das man sich für zwanzig Euro im Laden kaufen kann, lawl.
Bestrafen kann man ihn jedoch nicht, da er da noch nicht strafmündig war. ~
Nach oben Nach unten
Schattenstreif
Ältester
avatar

Anmeldedatum : 23.05.12
Männlich
Alter : 17

BeitragThema: Re: Zwölfjähriger hackt verschiedene Regierungsseiten   09.11.13 12:53

Ich find die Aktion geil :DD, find aber nicht, dass er bestraft werden sollte, außerdem ist er noch zu jung, um bestraft zu werden :3
Toller Artikel, aber kann es sein, dass du das Ende deines Berichts von LeFloid (Youtube hast? Denn er sagt praktisch dasselbe, wie dein ganzer letzter Absatz :3 *hust*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zwölfjähriger hackt verschiedene Regierungsseiten   09.11.13 13:39

@Schatten: Tut er das? Ich hab' das Video [noch] nicht gesehen, nur die Links dazu durchgeklickt, weil ich bisher keine Zeit und Geduld dazu hatte. Wenn ja - ich schau gleich mal nach - werd' ich das Video noch mit als Quelle angeben, aber ich hab's echt nicht gewusst. ^^'

@willauchwaszumthemasagen: Irgendwie find' ich es einerseits unglaublich, dass ein Junge einfach so Websites von Regierungen hackt, andererseits frage ich mich, was diese Sites denn für einen Schutz hatten? oô
Das mit den Videospielen hätte ich in dem Alter sicher auch so gemacht, auch wenn ich mich frage, wie der Junge in Kontakt mit Anonymous gekommen ist und wie er das Hacken sozusagen zu seinem Hobby gemacht hat. Wenn ich Informationen dazu finde, wie das Gericht entschieden hat, werde ich das noch hinzueditieren. :3
Weil Maßnahmen müssen auf jeden Fall ergriffen werden. Noch weiß der Junge vielleicht nicht, was er da angestellt hat, aber dennoch ist das ein schwerwiegendes Vergehen.
Nach oben Nach unten
Schattenstreif
Ältester
avatar

Anmeldedatum : 23.05.12
Männlich
Alter : 17

BeitragThema: Re: Zwölfjähriger hackt verschiedene Regierungsseiten   10.11.13 8:05

Ne, ist ja nicht schlimm, es ist ja nicht wortwörtlich. Aber ich hab das Video gerade davor angeguckt und hab mich ein bissl gewundert ;D
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zwölfjähriger hackt verschiedene Regierungsseiten   

Nach oben Nach unten
 

Zwölfjähriger hackt verschiedene Regierungsseiten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Prozessführungsbefugnis und zum Individualanspruch volljähriger Kinder als Mitglieder einer Bedarfsgemeinschaft
» -Beuteltiere-
» Ein Spiel über die Warrior Cats?
» Elefnzauber
» Graffiti
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Sonstiges :: Das Weltjournal - Neuigkeiten aus aller Welt :: Neues aus der Welt (allgemein)-
.online43{background-color:#FFE8E8;border-bottom-color:#0B0017;border-style:solid;border-bottom-width:2px;border-left-color:#0B0017;border-left-width:1px;border-right-color:#0B0017;border-right-width:2px;border-top-color:#0B0017;border-top-width:1px;margin-bottom:3px;padding: 3px 3px 3px 3px;}