StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenFAQAnmeldenLoginKalender

Austausch | 
 

 Halloween & Horrorclowns

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Abendsonne
Heiler
avatar

Anmeldedatum : 04.09.16
Weiblich
Alter : 17

BeitragThema: Halloween & Horrorclowns   28.10.16 19:37

Tach.
Ja, um was es geht, konntet ihr ja bestimmt in der Beschreibung oben schon lesen. Also mich würde mal (wieder) so interessieren, was ihr dieses Jahr an Halloween macht. Geht ihr mit Freunden weg, bleibt zuhause, geht ihr feiern oder lauft ihr von einem Haus zum anderen, haha? Und hat Halloween überhaupt eine Bedeutung für euch oder ist es eurer Meinung nach einfach nur unnötig?
Ach ja, und dann wollte ich noch wissen was ihr von dieser Sache mit den ganzen Clowns da denkt, die ja jetzt von Amerika so zu uns gekommen sind.

Meine eigene Meinung: Also ich geh an Halloween wahrscheinlich mit Freunden feiern, aber wirklich etwas Besonderes/Spezielles ist es meiner Meinung nach nicht. Ich finde es etwas unnötig, aber da ich zu der Zeit sowieso Ferien hab und ich eh was mit Freunden gemacht hätte, hat sich das jetzt halt alles so ergeben.
Verkleiden werde ich mich aber safe nicht. Also diese Zeit, in der ich früher als Hexe rumgelaufen bin und „Süßes oder Saures“ an jedem Haus gesagt hab, ist bei mir definitiv vorbei haha. :3
Und wegen diesen Horrorclowns: Ja, ne Klassenkameradin hat da heute ein Referat drüber gehalten und jetzt hat mich mal so interessiert, was ihr davon haltet…man hat ja auch schon alle möglichen Geschichten unso gehört. Ich selbst habe eine Freundin, die jetzt ein Auslandsjahr in Amerika, New York macht und selbst schon einen gesehen hat. Der saß anscheinend auf so nem Spielplatz auf ner Schaukel, hat sie mir halt gesnapt. Ich persönlich – wenn ich in so eine Situation käme; hätte wahrscheinlich mega Angst, haha.
Und dadurch, das man diese Clowns – die früher eigentlich eine lustige Attraktion sein sollten; jetzt aber als Horrorfigur sieht, denke ich auch nicht, das Clowns generell wieder so beliebt werden, wie sie früher einmal waren.
Nach oben Nach unten
Echoghost
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 20.05.16
Weiblich
Alter : 14

BeitragThema: Re: Halloween & Horrorclowns   28.10.16 19:55

Uii Spannend spannend :3

Also ich muss sagen mich immer auf Haloween :3
Da kann ich immer meine Schwester so schön erschrecken und so.. Böse i know xD
Also ich persönlich bleibe an Halloween zuhause und futtere unsere Süssigkeiten für die verkleideten Kinder weg Ka wie ichs sonst schreiben soll xD
Uns schau nen Film oder so xD

Meine Meinung zu den Clowns:

Bei uns wird um das ganze ein riesen Drama gemacht.. In meiner Klasse haben ein paar sogar Angst alleine nach hause zu gehen auch wen es noch hell ist. Ich persönlich habe keine Angst..wieso auch von Schwachmaten habe ich keine Angst xD
Ich finde es einfach lächerlich! Was denken sich die Leute wohl die sich so verkleiden und es als "Prank" betrachten. Sind die iwi gestört. Ich finde es traurig das es Leute gibt die das lustig finden... scratch
Naja nach Halloween wir wieder keiner mehr darüber reden und nächstes Halloween wird es dann wohl wieder in jedermanns Munde sein..

Mein Fazit: Lächerlich und gestört as f*ck

_________________
-ᄐ대ᄋ
Abzeichen:
 


Zuletzt von Echogeist am 28.10.16 20:06 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Wellenschimmer
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 25.10.13
Weiblich
Alter : 15

BeitragThema: Re: Halloween & Horrorclowns   28.10.16 20:02

Du Doofi, ich wollte nen Artikel über die Horror Clowns schreiben und darunter die Meinung der User hören D:

Ich bin Halloween wahrscheinlich zuhause, vielleicht gehe ich zu ner Freundin, wenn sie Zeit hat, mal sehen x3

Mich interessieren diese Idioten einfach nicht. Leute mit ihren Urängsten erschrecken, heyyy, unglaublich witzig.....ha..ha......
Hab jezt auch keine Angst oder so, da viele Fälle schlichtweg Fake sind und in den seltensten Fällen irgendwas passiert (Btw wurde noch keine Frau deswegen getötet, diese Nachricht war von einer Seite, auf der Menschen möglichst amüsant und realistisch Fake-Nachrichten hochladen können...).
Wenn ich mal so nem Vollidioten begegne, werde ich ihm keine Beachtung schenken, falls er beispielsweise nur auf der anderen Straßenseite längs spaziert or so. Wenn mir jemand den Weg versperrt oder auf mich zukommt, einfach mit bestimmter Stimme "Bleib stehen" sagen oder notfalls sogar brüllen "Hau ab" oder so.
Meistens verwirrt das solche Spasten ganz schön, wenn man klare Grenzen setzt.
Einfach keine Aufmerksamkeit schenken und weg mit dem Mist.

LG <33

_________________




Signatur vom letzten Adventskalender (weiß grad nicht, wer das gemacht hat, aber danke <33), Avatar von Kobragift (Kobzyy <333)

Danke euch allen x3:
 
Ich bin eine Nudel!
Nach oben Nach unten
Narbenjunges
Schüler
avatar

Anmeldedatum : 04.10.16
Weiblich
Alter : 17

BeitragThema: Re: Halloween & Horrorclowns   28.10.16 20:11

Moin,
also ich hab noch nie Haloween "gefeiert". Ich war nie als kleines Kind verkleidet oder hab an fremden Haustüren "Süßses oder Saures!" gerufen.
Zum Teil, weil es meine Mum nicht erlaubt hat und zum anderen Teil, weil ich mich nie trauen würde an fremden Haustüren zu klingeln :p
Ich hab zwar nicht vor viel Angst aber vor anderen Menschen würde ich am liebsten wegrennen ._. Geht leider nicht.
Um wieder zum Thema zurück zukommen. Ich mach an Haloween vermutlich meine PS4 an und mache sie wieder aus, wenn der Tag vorbei ist ^^ In meiner Nachbarschaft macht das auch niemand. So wird bei uns auch nicht geklingelt. Also ist es eigentlich ein ganz normaler Tag.


Zu den Clowns:
Es war eigentlich nur zu erwarten, dass dieser "Trend" auch zu uns kommen wird. Von daher bin ich weder überrascht, noch hab ich Angst nach Hause zu laufen. Ich hasse zwar Clowns aber ich glaub, wenn ich einen sehen würde, würde ich entweder die Polizei rufen oder mit ihm reden. Müsste nur abschätzen, wie der drauf ist :D
Ich vermute mal, dass der Trend bald wieder verschwinden wird, wie z.B Pokemon Go.




~Narbe
Nach oben Nach unten
http://abendclan.forumieren.com/
Abendsonne
Heiler
avatar

Anmeldedatum : 04.09.16
Weiblich
Alter : 17

BeitragThema: Re: Halloween & Horrorclowns   29.10.16 10:34

@Echogeist: Ja, da hast du voll Recht. Ich weiß auch nicht, wie manche Menschen es lustig finden können, mit Messern oder Motorsägen (stand ja eh alles schon im Internet) andere Leute zu erschrecken. Selbst wenn es nur Spaß ist; im ersten Moment weiß man einfach nicht wer unter so einer Maske steckt.
Tja, aber unsere heutige Welt ist ja nun mal so, haha.

@Wellenschimmer: Ouh, sry war keine Absicht. o: Du kannst ja trotzdem noch ein Thema dazu schreiben und bestimmt kann man die Meinungen darunter auch nochmal hinzufügen oder mit einbauen. ;3
Ja, keine Aufmerksamkeit schenken ist eine gute Lösung, haben wir in der Klasse auch schon besprochen. Aber ich denke auch, das wenn wir wirklich in so eine Situation geraten, nicht mehr ganz so mutig scheinen, wie wir es hier jetzt schreiben. (Also zumindest ist das bei mir so. :DD)

@Narbenjunges: Das deine Mom das nicht erlaubt hat, versteh ich. Hat meine nämlich auch nie, aber ich war immer bei ner Freundin und da haben wir das dann halt heimlich gemacht. Allerdings finde ich mittlerweile, das Halloween so eine mega "Bettelnacht" ist. Weil man ja einfach um Süßigkeiten von fremden Leuten bittet, was schon etwas gestört ist. Wundert mich echt, das unsere Gesellschaft da mitmacht. :'D
Nach oben Nach unten
Wacholderblatt
Älteste
avatar

Anmeldedatum : 31.10.14
Weiblich
Alter : 17

BeitragThema: Re: Halloween & Horrorclowns   29.10.16 11:12

Erstmal zu den Clowns
Am Anfang fand' ich die ganze Sache ja ganz witzig, aber als ich dann herausgefunden habe, dass diese Clowns wirklich bewaffnet sind, wurde mir das auch zu viel. Ab und zu mal ein paar Leute in Clownskostümen zu erschrecken geht ja vollkommen klar, aber wenn man dann WAFFEN dabei hat, egal ob man plant sie zu benutzen oder nicht, geht einfach zu weit. Und da wundert es mich auch nicht, dass einige dieser Clowns verletzt wurden, weil Leute sich gewehrt haben. Da habe ich auch absolut kein Mitleid, da sind diese Leute selbst dran Schuld. Dieser Scherz wurde viel zu weit getrieben und es wird Zeit, dass die Leute aufhören.
Vor Allem finde ich diese Gerüchte, dass die Clowns eine richtige "Purge"-Nacht an Halloween planen ziemlich beunruhigend ... nicht weil ich glaube, dass da was dran ist, sondern weil ich befürchte, dass andere, Leute mit solchen Clownskostümen, glauben, dass da was dran ist und wirklich Menschen verletzen werden.
Meine Freundin hat mir auch gesagt, dass in unserer Nachbarsstadt so ein Clown gesehen wurde, ob bewaffnet oder nicht, weiß ich nicht, aber trotzdem, meh. Beunruhigend. Ich hoffe die bleiben weg. Ich würde auch eher ungern auf meine nächtlichen Spaziergänge verzichten müssen. Ich habe sowieso schon ziemlich Angst vor Clowns. An Halloween wird auf jeden Fall drinnen geblieben.
Ich werde wohl einfach mit zwei Freundinnen ein bisschen zuhause feiern. Süßigkeiten sammeln bin ich vllt. 2 mal gegangen, meine Mutti hat das nie erlaubt und war immer zu faul, mit mir mal eine Stunde oder so rumzulaufen ... und mit 16 würde es glaube ich nicht mehr so gut kommen, wenn ich um Süßigkeiten betteln würde.
Ich mag den brauch an sich, Leute nehmen und nehmen immer, aber es gibt eben einen Tag, an dem sie auch mal geben, und nicht nur Freunden und Familie, sondern auch Fremden. Ich finde das irgendwie schön. Ich konnte da als Kind nie teilhaben, was ich im Nachhinein echt traurig finde, falls ich jemals Kinder haben werde, dann werde ich die auf jeden Fall mit zum Süßigkeitensammeln nehmen.
Meine Kiddies im Kindergarten zählen auch schon gespannt die Tage bis zu Halloween runter, also ich finde es eine echt tolle Sache, vor allem eben für die Kiddies c:
Nach oben Nach unten
Teufelsfluch
Heilerschüler
avatar

Anmeldedatum : 06.01.16
Weiblich
Alter : 16

BeitragThema: Re: Halloween & Horrorclowns   29.10.16 11:38

Bin am Handy deswegen fasse ich mich etwas kürzer, haha.
Zu Halloween; Früher war dieses Fest immer was besonderes für mich und meine Schwester. Wir beide haben uns rießig gefreut, sind durch die Straßen unseres Dorfes gelaufen und haben Süßigkeit bekommen. Manchmal waren wir auch bei unserer Oma (& Opa) in Zeitz. Da war Halloween immer am geilsten.
Seitdem sich unsere Eltern getrennt haben (und ein Jahr davor) feiern wir kein Halloween mehr. Ich, weil ich keine Freunde hab, zu denen ich gehen könnte.. und meine Sis hat dieses Jahr keine Lust zu ner Übernachtungsparty von ihrer Freundin zu gehen. XD Also ja. Bei uns wird wahrscheinlich eh niemand klingeln.. war eigentlich schon immer so, egal in welchem Dorf wir gerade lebten. Süßigkeiten haben wir trozdem gekauft.. Dann essen wir sie einfach zu dritt. :D
Zu den Horrorclowns; Alleine hätte ich schreckliche Angst, wenn ich einem begegne. Ich bin allgemein ein großer Schisser, habe Angst vor Dunkelheit und Horrorfilmen.. Also ja. Ich würde mir vor Schiss in die Hose machen. Jetzt in letzer Zeit, wenn ich frühs zur Bushaltestelle watschel, schau ich mich auch total oft um, fühle mich beobachtet und versuche so schnell wie möglich zur Straße zu gelangen wo auch andere Menschen sind. Diese fucking Horrorclowns ey.

~Teufelsfluch

_________________
#Please call me Ivuun

Nach oben Nach unten
Wellenschimmer
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 25.10.13
Weiblich
Alter : 15

BeitragThema: Re: Halloween & Horrorclowns   29.10.16 13:44

@Abendsonne: Macht ja nichts, wusstest du ja nicht xD
Natürlich hätte jeder in dem Moment erstmal Angst bzw eigentlich eher Panik. Jedoch hat das klare Grenzen setzen nichts mit Mut, sondern eher mit Selbstverteidigung zu tun^^
Wenn ich so n Typen anbrülle, er solle stehen bleiben oder verschwinden, dann sage ich ja nicht "Ich habe keine Angst vor dir", sondern "Komm mir nicht näher, ich fühle mich unwohl".
Naja, ich denke, ich würde schon nen ziemlichen Schreck bekommen, aber wenn ich mir jetzt immer wieder ins Gedächtnis rufe, was ich tun soll, wenn so ein Idiot auf mich zu kommt, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass ich in dem Moment einen (einigermaßen) klaren Kopf behalte, höher, als wenn ich jetzt schon sage: "Wenn ich einen Clown sehe, werde ich laut schreien und wegrennen".

_________________




Signatur vom letzten Adventskalender (weiß grad nicht, wer das gemacht hat, aber danke <33), Avatar von Kobragift (Kobzyy <333)

Danke euch allen x3:
 
Ich bin eine Nudel!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Halloween & Horrorclowns   

Nach oben Nach unten
 

Halloween & Horrorclowns

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Eure gruseligsten Halloween-Geschichten!
» Hexen
» Halloween-Quiz
» Halloween, was gehört zu einer richtigen Grusel-Party und wie findet ihr das Fest des Horrors?
» Halloweengrüße
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Fun :: Bau der Krieger-
.online43{background-color:#FFE8E8;border-bottom-color:#0B0017;border-style:solid;border-bottom-width:2px;border-left-color:#0B0017;border-left-width:1px;border-right-color:#0B0017;border-right-width:2px;border-top-color:#0B0017;border-top-width:1px;margin-bottom:3px;padding: 3px 3px 3px 3px;}