StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenFAQAnmeldenLoginKalender

Austausch | 
 

 Humanmedizin Quiz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Morgengrauen
Oberster Heiler
avatar

Anmeldedatum : 23.05.13
Weiblich
Alter : 19

BeitragThema: Re: Humanmedizin Quiz   26.06.16 3:21

Einige von Frostherzs Fragen waren schon richtig. Allerdings kann man manchmal schlecht sagen wann oder vor allem warum - außer wenn man Ahnung hat...
Welles Antwort ist vollständig und korrekt. Sehr wichtig ist auch das letzte W. Nicht sofort auflegen, sondern - Warten. Solltest du etwas vergessen haben, wirst du danach gefragt. Eventuell möchte die Leitstelle auch noch weitere Details von dir erfahren.
Ein Punkt an den FlussClan.

Was macht man, wenn man als Erster an einen Unfall kommt, noch bevor man sich um die Verletzten kümmert?

_________________
Lg Morgen



Spoiler:
 

Für alle die Feuerwehr spielen wollen: www.leitstellenspiel.de
Nach oben Nach unten
http://www.der-geheime-punkt.freiforum.com
Icefeather
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 03.09.12
Weiblich
Alter : 17

BeitragThema: Re: Humanmedizin Quiz   26.06.16 8:50

Erstmal die Unfallstelle absichern, dann sollte man sich einen Überblick über die Lage verschaffen und ganz dringend einen Notruf absetzen.

-Jagu

_________________



❝They sent us all down here
to see if the ground was survivable.
From what I've seen, it's not.❞







Ava by Onyxfeder
Nach oben Nach unten
Morgengrauen
Oberster Heiler
avatar

Anmeldedatum : 23.05.13
Weiblich
Alter : 19

BeitragThema: Re: Humanmedizin Quiz   07.07.16 11:34

Ja, korrekt. Ein Punkt an den WindClan. Das Absichern der Unfallstelle ist besonders wichtig. Man kann bei einem Autounfall zum Beispiel ein anderes Auto anhalten und dem Fahrer sagen dass er sich mit Warnblinklicht vor den Unfall stellen soll. Dann noch Warndreieck aufstellen. Niemandem ist geholfen, wenn der Ersthelfer auch noch verletzt wird, nur weil ihn niemand gesehen hat...

Ich bin grade von nem Zeltlager zurück, war auch ziemlich cool. Morgen fahr ich aber wieder für drei Wochen weg, wundert euch also nicht zu sehr, wenn ich erstmal nicht antworte... (W-Lan und so...)

Für die Vitalparameter gibt es sogenannte Normalwerte. Beim Puls liegt der Normalwert (Erwachsene) etwa bei 60 - 80 Schlägen pro Minute. Wo liegen die Normalwerte bei den Parametern Blutdruck und Blutzucker?
(Auch beim Erwachsenen normal-gewichtigen Menschen)

_________________
Lg Morgen



Spoiler:
 

Für alle die Feuerwehr spielen wollen: www.leitstellenspiel.de
Nach oben Nach unten
http://www.der-geheime-punkt.freiforum.com
Rußfeuer
Mentor
avatar

Anmeldedatum : 06.10.13
Weiblich
Alter : 16

BeitragThema: Re: Humanmedizin Quiz   08.07.16 15:13

Der Normalwert des Blutdrucks ist 120 zu 80, der Blutzucker sollte um die 90 sein, das gilt allerdings für den nüchtern Zustand, ja nach dem wann und was die letzte Mahlzeit war kann er wesentlich höher ausfallen.
Nach oben Nach unten
http://snow--cats.forumieren.com/
Morgengrauen
Oberster Heiler
avatar

Anmeldedatum : 23.05.13
Weiblich
Alter : 19

BeitragThema: Re: Humanmedizin Quiz   07.08.16 5:42

Ja, das ist korrekt, es geht ein Punkt an den WolkenClan.

Epilepsie, ist eine Krankheit, bei welcher die Betroffenen mehr oder weniger häufig, Krampfanfälle bekommen können, welche sich auch als unkontrollierte Muskelkrämpfe am ganzen Körper beschreiben lassen. Flackerndes Licht, oder viele unterschiedliche Eindrücke gleichzeitig, können die Gefahr eines solchen epileptischen Anfalls erhöhen. (auch gesunde Menschen ohne Epilepsie können einen epileptischen Anfall bekommen)

Was kannst du tuen (als Ersthelfer ohne Medikamente oder sowas) um Betroffenen während eines Anfalls zu helfen?

_________________
Lg Morgen



Spoiler:
 

Für alle die Feuerwehr spielen wollen: www.leitstellenspiel.de
Nach oben Nach unten
http://www.der-geheime-punkt.freiforum.com
Mangoblüte
Schüler
avatar

Anmeldedatum : 01.05.15
Weiblich
Alter : 18

BeitragThema: Re: Humanmedizin Quiz   07.08.16 22:07

Als Ersthelfer solltest du den Betroffenen auf eine möglichst freie Fläche hinlegen, Gegenstände wegschaffen und den Atemweg freihalten, falls es zur Erstickungsgefahr kommt. Krampft der Epileptiker länger als 20 Minuten oder erleidet er mehrere Anfälle hintereinander, muss man einen Notarzt rufen.

~Ozean
Nach oben Nach unten
Morgengrauen
Oberster Heiler
avatar

Anmeldedatum : 23.05.13
Weiblich
Alter : 19

BeitragThema: Re: Humanmedizin Quiz   10.08.16 18:18

Ja, in deiner Antwort ist schon viel richtiges dabei, der SchattenClan bekommt dafür einen Punkt.

Wie du beschrieben hast, ist es besonders wichtig spitze oder harte Gegenstände aus den Umfeld des Krampfenden zu entfernen um ihn vor Verletzungen durch Stöße zu schützen. Wenn nötig sollte man ihn auch vorsichtig aus einer Gefahrenzone ziehen.
Den Notarzt / Rettungsdienst sollte man rufen, wenn ein Anfall länger als fünf Minuten dauert. Oder wenn der Patient nach 20 Minuten noch nicht voll ansprechbar ist.
Kennt man die Person jedoch nicht, ist zu empfehlen immer einen Notruf abzusetzen, da es eventuell der erste Anfall dieser Person sein könnte, und da ein solcher Anfall immer eine psychische Ausnahmesituation ist.

Neue Frage: Was ist ein Hämatom? (in der Umgangssprache)

_________________
Lg Morgen



Spoiler:
 

Für alle die Feuerwehr spielen wollen: www.leitstellenspiel.de
Nach oben Nach unten
http://www.der-geheime-punkt.freiforum.com
Rußfeuer
Mentor
avatar

Anmeldedatum : 06.10.13
Weiblich
Alter : 16

BeitragThema: Re: Humanmedizin Quiz   11.08.16 13:25

Ein Hämatom ist ein blauer Fleck oder ein Bluterguss.
Nach oben Nach unten
http://snow--cats.forumieren.com/
Morgengrauen
Oberster Heiler
avatar

Anmeldedatum : 23.05.13
Weiblich
Alter : 19

BeitragThema: Re: Humanmedizin Quiz   17.08.16 17:23

Ja,sehr gut. Ein Punkt für den WolkenClan.

Nächste Frage / Aufgabe:
Nenne mindestens fünf Bestandteile einer menschlichen Zelle. (wie z.B. Chloroplast bei einer pflanzlichen Zelle) Ab zehn Bestandteilen, bekommst du zwei Punkte.

_________________
Lg Morgen



Spoiler:
 

Für alle die Feuerwehr spielen wollen: www.leitstellenspiel.de
Nach oben Nach unten
http://www.der-geheime-punkt.freiforum.com
Gelbherz
Mentor
avatar

Anmeldedatum : 10.02.14
Weiblich
Alter : 17

BeitragThema: Re: Humanmedizin Quiz   17.08.16 17:47

- Ribosomen
- DNA / DNS
- Mitochondrien
- Zellmembran
- Zellkern
- Kernkörperchen
- endoplasmatisches Retikulum
- Zellplasma
- Lysosom
- Zentralkörperchen
- ...
Nach oben Nach unten
Morgengrauen
Oberster Heiler
avatar

Anmeldedatum : 23.05.13
Weiblich
Alter : 19

BeitragThema: Re: Humanmedizin Quiz   25.08.16 21:54

Ja, dafür bekommt der FlussClan zwei Punkte. Bei Zentralkörperchen musste ich selbst erstmal nachgooglen, ich kenne es unter dem Begriff Zentriolen.
Sorry das ich das Quiz diesen Monat etwas vernachlässigt habe, ich musste erst mal mein Leben neu ordnen (Schule zu Ende und so...)

Joar, neue Frage:
Was sind Neuroleptika?  

_________________
Lg Morgen



Spoiler:
 

Für alle die Feuerwehr spielen wollen: www.leitstellenspiel.de
Nach oben Nach unten
http://www.der-geheime-punkt.freiforum.com
Rußfeuer
Mentor
avatar

Anmeldedatum : 06.10.13
Weiblich
Alter : 16

BeitragThema: Re: Humanmedizin Quiz   14.09.16 22:08

Die genaue Definition kenne ich tatsächlich nicht (und ich bin zu stolz zum Googlen) aber ich weiß dass es ein Medikament (oder eine Medikamentengruppe?) ist, das bei Sachen wie Manie oder Schizophrenie oder als Beruhigungsmittel eingesetzt wird.

Reicht das für nen Punkt? :D Ich hoffe ich verwechsle da nichts xD
Nach oben Nach unten
http://snow--cats.forumieren.com/
Morgengrauen
Oberster Heiler
avatar

Anmeldedatum : 23.05.13
Weiblich
Alter : 19

BeitragThema: Re: Humanmedizin Quiz   23.09.16 23:42

Respekt, ziemlich großes Allgemeinwissen. Das reicht für nen Punkt - Ein Punkt an den WolkenClan. Neuroleptika werden außer dem, was du schon geschrieben hast, auch noch eingesetzt um Wahnvorstellungen zu bekämpfen. Allgemein kann man sagen, dass damit oft psychische Krankheiten behandelt werden.

Neue Frage:
Wie viele Arterien versorgen das Gehirn? - Ein Punkt
Wie heißt diese? / Wie heißen sie? - Zwei Punkte

_________________
Lg Morgen



Spoiler:
 

Für alle die Feuerwehr spielen wollen: www.leitstellenspiel.de
Nach oben Nach unten
http://www.der-geheime-punkt.freiforum.com
Mangoblüte
Schüler
avatar

Anmeldedatum : 01.05.15
Weiblich
Alter : 18

BeitragThema: Re: Humanmedizin Quiz   24.09.16 10:52

Ich glaube das sind die zwei Schlagadern, weil die gehen ja da hoch zum Gehirn.

~Ozean
Nach oben Nach unten
Morgengrauen
Oberster Heiler
avatar

Anmeldedatum : 23.05.13
Weiblich
Alter : 19

BeitragThema: Re: Humanmedizin Quiz   24.09.16 17:43

Nope, das ist falsch.

_________________
Lg Morgen



Spoiler:
 

Für alle die Feuerwehr spielen wollen: www.leitstellenspiel.de
Nach oben Nach unten
http://www.der-geheime-punkt.freiforum.com
Corazón
Ehemalige Anführerin
avatar

Anmeldedatum : 06.08.13
Weiblich
Alter : 20

BeitragThema: Re: Humanmedizin Quiz   24.09.16 19:01

Huehuehue. Dieses Thema hab ich grade im Unterricht e.e

Im Grunde wird das Gehirn von recht vielen Arterien versorgt, da das Gehirn viel Sauerstoffreiches Blut benötigt. Die Hauptversorgung kommt daher vom Circulus arteriosus cerebri, welcher der Arteria basilaris enspringt. Wobei es da noch viele Verzweigungen gibt.
Die drei wichtigsten Gefäße, da es auch recht lange dauert, die ganzen Namen aufzuschreiben, wären einmal:
~ Arteria cerebi anterior (Vordere Hirnarterie)
~ Arteria cerebi media (mittlere Hirnarterie)
~ Arteria cerebi posterior (Hintere Hirnarterie)

Für die anderen bin ich zu faul.
Nach oben Nach unten
http://wir-magierauner.freiforum.com/
Morgengrauen
Oberster Heiler
avatar

Anmeldedatum : 23.05.13
Weiblich
Alter : 19

BeitragThema: Re: Humanmedizin Quiz   08.11.16 2:16

Okay, sorry dass das mit der Antwort so lange gedauert hat. Es lag tatsächlich - man möge es kaum glauben - nicht daran, dass ich zu wenig Zeit hatte, sondern daran, dass du mich mit deiner Antwort absolut verwirrt hast. Ich hatte eigentlich die vier Arterien gemeint, die durch den Hals gehen. (@Mango: Es sind nämlich vier und nicht zwei. Sie heißen "Arteria carotis interna" und "Arteria vertebralis" von diesen gibt es jedoch je zwei, jeweils rechts und links.) Diese vier Arterien speisen dann den von Corazón beschriebenen "Circulus arteriosus cerebri", aus welchem dann die auch von ihr angesprochenen drei Arterien hervorgehen, welche das Gehirn direkt speisen.
Als ich die Antwort gelesen habe dachte ich zuerst ... das ist eigentlich falsch, aber es klingt so schlau, also hab ich meine Unterlagen nochmal rausgekramt und genau nachgelesen.
Im Endeffekt habe ich nicht geschrieben, ob ich die Arterien haben möchte, die das Hirn als Ganzes versorgen oder die, die sich direkt im Hirn befinden, von daher Lange Rede - kurzer Sinn:

Zwei Punkte gehen an den WolkenClan.

Nächte Frage:
Welches ist der schwerste Knochen im menschlichen Körper?

_________________
Lg Morgen



Spoiler:
 

Für alle die Feuerwehr spielen wollen: www.leitstellenspiel.de
Nach oben Nach unten
http://www.der-geheime-punkt.freiforum.com
Flammennacht
Krieger
avatar

Anmeldedatum : 25.01.13
Weiblich
Alter : 16

BeitragThema: Re: Humanmedizin Quiz   08.11.16 14:18

Der Oberschenkelknochen
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Akaya-san
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Humanmedizin Quiz   

Nach oben Nach unten
 

Humanmedizin Quiz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Harry Potter Quiz
» Halloween-Quiz
» Welche Warrior-Katze bist du?
» Warrior Cats - Das Quiz
» Panem Mania Mystery Quiz - Runde 2 [beendet]
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Allgemeines :: Heilerbau-
.online43{background-color:#FFE8E8;border-bottom-color:#0B0017;border-style:solid;border-bottom-width:2px;border-left-color:#0B0017;border-left-width:1px;border-right-color:#0B0017;border-right-width:2px;border-top-color:#0B0017;border-top-width:1px;margin-bottom:3px;padding: 3px 3px 3px 3px;}